Montag, 3. Dezember 2012

♥ Gerade noch rechtzeitig ... ♥

... hat es der kleine Bommelmützen-Engel zum 1. Dezember geschafft hier anzukommen. 

Inspiriert durch eine Cousine meines Mannes wurde ich dazu erstens - das Buch "Engel,Hase, Bommelmütze" zu kaufen und zweitens - eine Handpuppe dazu zu fertigen. Der kleine Engel bringt nun 24 Tage lang eine wunderschöne Geschichte mit und ausserdem hat er immer ein Säckchen mit einem kleinen Geschenk dabei. Töchterleins Worte am Samstag abend, nachdem der kleine Engel die erste Geschichte gelesen hatte,  "Mama das war soooo eine schöne Überraschung - ich hab dich ganz doll lieb". Hui das macht mir jetzt noch Pipi in die Augen vor Freude Danke an dieser Stelle liebe Anni für diese wundervolle und einzigartige Inspiration Schade, dass du soooo weit weg wohnst...

Leider ist mir das Gesicht nicht so prima gelungen - ich bin kein "von Hand Sticker" - das konnte und mochte ich schon in der Schule nicht. Aber ich gebe trotzdem nicht auf. Den Kopf des Engels habe ich wie bei diesem Püppchen und nach diesem Ebook gefertigt. Das Material ist simpel - ein Nylonstrumpf für innen und drüber eine Haut-/Naturfarbene Socke. Für die "Haare" habe ich ein Mützchen aus Luftmaschen gehäktelt und nur am Rand ein paar Wollfäden eingeknüpft - denn darauf sitzt ja noch das gestrickte Bommelmützchen.  Für den Körper habe ich von einer lieben Freundin noch ein schönes Stück cremefarbenen Nicky bekommen - als Grösse habe ich einfach meine Hand als Maß genommen und in "Kleidform" zugeschnitten. Bischen Goldzackenlitze drauf und fertig (die vielen Stunden sieht man dem Engelchen überhaupt nicht an.... puuuuh).

Vielleicht inspiriert euch das ja genauso wie mich ☺ Die Idee dahinter ist einfach so schön und das Leuchten in den Kinderaugen sagt mehr als tausend Worte

Und wo wir bei Puppen sind - da zeige ich euch in den nächsten Tagen auch noch etwas wundervolles...

Habt eine schöne Adventszeit

-liche Grüsse
Manuela

 

Kommentare :

  1. ... das engelchen sieht wundrhübsch aus und die idee ist zauberhaft !

    viele ❤-liche grüsse
    marion

    AntwortenLöschen
  2. Ach, da hätte ich dich auch ganz doll lieb für eine Geschichte :-)))))
    Es sind die Kleinigkeiten im Leben, die das Leben lebenswert machen. Man sollte auf immer Kind bleiben - sie wissen es instinktiv.
    Und die Puppe ist wirklich herzallerliebst.

    Viele Grüßle
    Manou

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela,

    das Engelchen ist einfach wunderbar zauberhaft geworden. Rückt schon mal ein bißchen zusammen, ich komme gleich rüber zum Mitlesen... ;-)))

    Liebsten Drücker, Heike

    AntwortenLöschen