Mittwoch, 15. August 2012

Spannendes Material

Seit langem gefallen mir allerlei Taschen aus Feuerwehrschlauch. Da die Garage bereits einige viele Meter Schläuche (danke an Stefan den Feuerwehrschlauchlieferanten) in den Farben rot, beige und neongelb beherrbergt hat, habe ich mich mal leider erfolglos dran versucht. Leider benötigt man äh Frau zum verarbeiten eine Sattlermaschine oder eine ähnlich gute Industriemaschine. Meine Bernina haut den neongelben Schlauch auch durch, aber sie quält sich dabei schon ganz schön..... Somit habe ich dann aufgegeben und vor einiger Zeit einen Bekannten gefragt, ob er Interesse hätte aus den Neongelben Schläuchen was zu machen (er näht bereits länger die Taschen aus Feuerwehrschläuchen). Letzte Woche stand er mit dem Ergebnis hier - schaut es euch an :o) Ich bin begeistert. Er hat jetzt alles vorhandene Schlauch-Material abgegriffen und kann nun Taschen bis zum umfallen nähen. Er näht neben den Schlauchtaschen auch sehr schicke Ledertaschen - Links zum spickeln hier oder hier
Bernd ich wünsche dir ganz viel Erfolg damit und vor allem vieeele liebe Kundinnen und Kunden!!!
-liche und sonnige Grüsse aus dem Schwobäländle,
Manuela